SQA – Schulqualität Allgemeinbildung

Schulqualität

Das Team der PNMS legt großen Wert auf die Förderung des eigenständigen Lernens und der Kompetenzentwicklung der Schülerinnen und Schüler. Unterstützt wird es durch wertschätzende und fachlich fundierte Begleitung im Sinne unseres Jahresthemas „Wir bauen eine Gemeinschaft mit christlichen Werten auf!“

Die Initiative des BMUKK „Schulqualität – Allgemeinbildung“ zielt auf die Entwicklung und Sicherung der pädagogischen Qualität zur Schaffung bestmöglicher Lernbedingungen ab. (www.sqa.at)

Darauf aufbauend entschlossen wir uns für folgende Themen, die wir bis zum Ende des Schuljahres 2016/17 bearbeiten werden:

 

Thema 1

Verankern des Lesens als Grundlage für alle vier Kompetenzbereiche unseres Schulkonzepts. Dieses Konzept macht unsere SchülerInnen stark für ihr Leben.

Arbeitsplan

 

Thema 2

Der erstellte Ordnungsrahmen wird von unseren SchülerInnen als förderliche Lernumgebung wahrgenommen, welcher bei der gesamten Schulgemeinschaft nachhaltig im Bewusstsein ist und somit den Leitsatz unserer Schule mit Leben erfüllt.

Arbeitsplan

 

 

Thema 1: Arbeitsplan

 

LANGFRISTIGES ZIEL
Die Lesekompetenz jedes einzelnen Jugendlichen wird am Ende des Schuljahres 2016/17 erkennbar sein, da er schriftliche Arbeitsanweisungen, die alle vier Kompetenzbereiche (Fertigkeiten, Sozial-, Methoden- und Sachkompetenz) beinhalten, erfüllen kann.

Bildschirmfoto 2014-10-22 um 20.33.55

 

 

Thema 2: Arbeitsplan

  Bildschirmfoto 2014-10-22 um 20.35.21

 

Kommentare sind geschlossen