ASCHENKREUZANDACHT

Einer alten und sehr schönen Tradition folgend, bereitete unser Liturgieteam für den Aschermittwoch eine Andacht vor. Mag. Wolfgang Aumann und Mag. Michael Scharf waren heuer unsere Zelebranten.
Das Motto im heurigen Jahr lautet: „Kehr um und glaub an das Evangelium“. Alle Texte waren so gewählt, dass sie den Inhalt mit unterschiedlichen Worten beleuchteten. Wolfgang Aumann forderte die Jugendlichen in seiner Predigt auf, umzukehren und auf Gott zu vertrauen. So gerüstet sind Veränderungen machbar. Jeder konnte einen für ihn passenden Vorsatz in den Schulalltag mitnehmen.
Im Religionsunterricht wird die heutige Botschaft immer wieder in Erinnerung gerufen.

Ein Danke an alle, die aktiv am Gelingen der Andacht beteiligt waren.

Kommentare sind geschlossen